Spende für die Grundschule Neuhaus an der Oste

Eine große Freude bereitete die Weser-Elbe-Sparkasse den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Neuhaus an der Oste. Durch ihre Spende ermöglichte sie, dass fünf wundervolle Fahrräder für das Fahrradtraining der Fahrrad AG angeschafft werden konnten. Darüber freuten sich auch alle kleinen Hexen, Gespenster und Skelette. Unser Dank geht auch an Rad und Tour Cuxhaven, die die Ag ebenfalls mit unterstützt haben.

Tag der jungen Forscher

Die Fotos wurden uns freundlicherweise von HG Wolf zur Verfügung gestellt.

 

 

Es war das erste Mal, dass das Natureum den Tag der jungen Forscher durchgeführt hat.

Rund 350 Schülerinnen und Schüler sowie einige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler waren ins Natureum gekommen, um ihre Projekte oder ihr Arbeitsgebiete vorzustellen. Auch die Grundschule Neuhaus war mit einem großen Stand dabei. Dort wurde gezeigt, was Plastik in der Natur anrichtet und wie wir alle Plastik vermeiden müssen. Besonderes Augenmerk wurde auf die überflüssigen Plastikbeigaben an den Kinderzeitschriften gelegt. Außerdem wurde eine Mitmachaktion unter dem Motto: Selber machen statt kaufen, angeboten. Hier wurden alte Landkarten und Kalender zu schönen Karten oder Briefumschlägen neu gestaltet. Auch wurde gezeigt, was das Wundermittel Kaffeesatz vermag. Unsere Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen betreuten sehr engagiert und kompetent den Stand. Vorbildlich erklärten sie die Ausstellung und leiteten die Mitmachaktion selbstständig. Auch die anderen Stände und Ausstellungen wurden von den Kindern mit großem Interesse besucht. Dass sie mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über deren Arbeit sprechen konnten, begeisterte unsere Schülerinnen und Schüler besonders. Der Initiator des Forschertags Rainer Himmighofen war überwältigt von der Vielzahl der Anmeldungen und der positiven Resonanz. „Nächstes Jahr sind wir wieder dabei“, ließen ihn die Neuhäuser Schülerinnen und Schüler schon einmal wissen.

Das Fahrradkino

Dabei ging es um handfeste Umweltbildung. Denn gucken konntn die Schülerinnen und Schüler nur, wenn kräftig in die Pedale getreten wurde. Dadurch wurde Strom erzeugt, der den Beamer betrieb. Und das taten die Schülerinnen und Schüler mit sehr großem Vergnügen. Dabei sahen sie den Film Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten. Zusammen eigene Energie erzeugen und dadurch auch zusammen den Film mit Checker Tobi sehen zu können, vermittelte den Schülerinnen und Schüler ein starkes Gemeinschaftserlebnis. Das ergab ein äußerst sinnvolles Umweltbildungsprojekt mit Spaß-und Lerneffekten. Möglich machte dies Peter Worthmann von der gemeinnützigen GmbH Regionalenergie Elbe-Weser (Reew) mit Sitz in Himmelpforten. Auch als der Film zu Ende war, wollten die Schülerinnen und Schüler nicht aufhören in die Pedale zu treten. Trotz des sportlichen Teils, bei dem jedes Kind einmal an der Reihe kam, kann die Botschaft des Filmes an. Eine sehr gelungenen Aktion, die einen nachhaltigen Effekt erzeugte.

Die Grundschule Neuhaus an der Oste

Wir sind eine erfolgreiche Grundschule mit vielen Angeboten.

 

Projekte, Ausflüge und Klassenreisen, Schul-, Sportfeste, Besuche von Ausstellungen und vieles mehr machen den Schulalltag bei uns abwechslungsreich und spannend.

Unser ganzheitliches Bildungsangebot des Vormittages ist kontinuierlich von Montag bis Freitag für alle Klassen bis 13:00 Uhr.

 

Wir sind eine offene Ganztagsschule, mit Mittagessen und abwechslungsreichen Angeboten für die Kinder, an vier Nachmittagen der Woche bis 16:00 Uhr.